Arbeitskreis Stadtgeschichte Neuenstein

Der im Jahre 2001 entstandene  Arbeitskreis Stadtgeschichte ist eine offene Gemeinschaft von historisch interessierten Bürgerinnen und Bürgern aus Neuenstein, die bereit sind sich an Projekten zur Erforschung und Darstellung der Vergangenheit unserer Stadt und des Hohenloher Raumes zu beteiligen. Unsere ersten Projekte waren 2001 eine historische Ausstellung zum Jubiläum 650 Jahre Stadt Neuenstein und Mitarbeit an einer  Festschrift. Es folgten weitere Ausstellungen zu 50 Jahre Baden-Württemberg 2002, Friedrich Wilhelm Mader Schriftsteller und Pfarrer in Eschelbach 2004,  Georg Kern Baumeister der Renaissance 2007, und 150 Jahre Hohenlohebahn 2012,  ein Projekt- Mündliche Befragung von Senioren – wichtige Quellen  zur Stadtgeschichte, die Erfassung und Beschreibung der Kleindenkmale auf der gesamten Markung, die Ausgestaltung von Informationstafeln für historisch wichtige Gebäude, die Beteiligung an den  Veranstaltungen zu den Ortsjubiläen Eschelbach (2013) und Neureut (2014). In Zusammenarbeit mit der VHS Öhringen, Außenstelle Neuenstein, hat der Arbeitskreis 8 Vorträge zum Thema Neuenstein –Acht Jahrhunderte Stadtgeschichte – und weitere Vorträge zur Geschichte der Teilorte gehalten.

Aktuell läuft die Archivierung und Erschließung der Fotosammlung der Stadt, besonders des fotografischen Nachlasses von Frau Ruth Balluff, der 2004 verstorbenen ehemaligen Neuensteiner Fotografin.   Der Arbeitskreis Stadtgeschichte bietet allen Interessierten Unterstützung bei Forschungen zur Stadt-Haus- und Familiengeschichte und Beratung bei der Benutzung des Stadtarchivs, und im eigenen Raum im Dachgeschoss des Kulturbahnhofs zahlreiche Bücher und Publikationen zur Stadtgeschichte, an.

___________________________________________________________

Der "virtuelle" Stadtrundgang durch Neuenstein

___________________________________________________________

Veröffentlichungen im Stadtblatt

In regelmäßiger Folge veröffentlichen Mitarbeiter des Arbeitskreises auf Seite zwei des Stadtblatts Neuenstein interessante Texte zur Historie der Stadt, des Fürstenhauses, der Entwicklung des Handwerks und der Industrie. Diese Texte können sie hier nachlesen.

Inhaltsverzeichnis der Veröffentlichungen - weiterlesen

___________________________________________________________

Ausstellungen - noch in Arbeit

Fotogalerien - noch in Arbeit

Vorträge - noch in Arbeit