Samstag, 04. April 2020 ab 20 Uhr, Konzert mit “svensHYSTERIA”

VERANSTALTUNGEN

„svensHYSTERIA“ – Grooviger Sound trifft gefühlvolle Balladen Die musikalische Bandbreite von svensHYSTERIA ist vielschichtig und enthält viele Stilrichtungen. Eigene Songs sowie auch längst vergessene Vinyl-Juwelen und Songs von unbekannten Interpreten ergänzen das dreistündige Repertoire und heben svensHYSTERIA deutlich von den Top 40 Bands ab – kurzum, die Band klingt überraschend anders.
Samstag, 04. April 2020 ab 20 Uhr, Konzert mit “svensHYSTERIA”
„svensHYSTERIA“ – Grooviger Sound trifft gefühlvolle Balladen Die musikalische Bandbreite von svensHYSTERIA ist vielschichtig und enthält viele Stilrichtungen. Eigene Songs sowie auch längst vergessene Vinyl-Juwelen und Songs von unbekannten Interpreten ergänzen das dreistündige Repertoire und heben svensHYSTERIA deutlich von den Top 40 Bands ab – kurzum, die Band klingt überraschend anders. Zwei Gitarren, ein Bass, ein Schlagzeug und zwei Stimmen, gepaart mit Leidenschaft und Spielfreude auf der Bühne, mehr braucht es nicht, um die Musikwelt akustisch auf den Kopf zu stellen. Die akustische Instrumentierung verspricht dennoch keinen allzu ruhigen Abend, denn svensHYSTERIA gibt keinen Song auch nur einen bpm nach, was ein breites Spektrum von ruhig bis laut und allem was dazwischen liegt garantiert. Zum Reservix-Ticketverkauf

<< ZURÜCK ZU VERANSTALTUNGEN