The Blacks – Hohenloher Rockband mit Kultstatus

VERANSTALTUNGEN

Samstag, 07.10.2017, ab 20.00 Uhr
The Blacks – Hohenloher Rockband mit Kultstatus
„The Blacks” sind eine gestandene Hohenloher Rock-Band mit Kultstatus, denn alle vier Musiker sind seit Jahren musikalisch erfolgreich unterwegs. Die Hohenloher Zeitung titelte im September 2012: „Überflieger und Anwälte” und umschrieb das Wirken mit den Worten „Anwälte melodischer Rockraritäten” und „Überfliegersound”.

Die Band steht für erdigen Folk-Rock-Sound mit Wiedererkennungsfaktor und präsentiert vorwiegend Songs für „Feinschmecker” der Rockmusik. Also Songs, die zwar jeder kennt, aber live selten zu hören sind. So zum Beispiel viele Songs von Tom Petty, Neil Young, verrockte Titel von Bob Dylan, unvergessene Lieder aus der zweiten Reihe der Beatles, mitreißendes von The Black Crows und nicht zu vergessen Klassiker von Crosby, Stills & Nash.

Besonderes Merkmal der Band sind, neben dem wiedererkennbaren Sound, die eigenen Stücke mit einfühlsamen und zeitkritischen Texten im Stile der Folk-Rock-Ära. Aktuell sind weitere Stücke fertig arrangiert und bereit „zum fliegen”: „The Blacks” sind Rick Black (Vocals, Guitar, Harp), Nick Black (Vocals, Guitar), Dylan Black (Bass) und Jess Black (Drums, Percussions). Keine Bestuhlung!

<< ZURÜCK ZU VERANSTALTUNGEN